Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Einfamilienhaus in 4816 Gschwandt

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 963 m²
Objektgröße: 171,00 m²
Die Liegenschaft befindet sich ca. 2 km südwestlich des Gemeindeamtes von Gschwandt und liegt ca. 650 m südlich eines Kreisverkehrs, welcher die Verbindung der Vorchdorfer Straße L1306 und der B 120 Scharnsteiner Straße darstellt. Beim von der Beurteilung betroffenen Hauptgebäude handelt es sich um ein reines Wohnobjekt, welches in etwa zentral im Gst. Nr. 565/13 situiert wurde. Die Zufahrt erfolgt im südöstlichen Grundstücksbereich. Im Süden wurde an das Gebäude eine Einzelgarage angebaut.
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Versteigerungsort: Bezirksgericht Gmunden, HG, 1. Stock, VHS 1

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Grundstück in 4694 Ohlsdorf

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 1.156 m²

Beim betroffenen Grundbuchskörper EZ 679 des GB 42111 Ehrendorf handelt es sich um ein – mit einer verfallenen Hütte bebautes – Areal, welches sich aus den Grundstücken Nr. 2019/1, 2020 und der Baufläche .231 zusammensetzt. Der von der Beurteilung betroffene Bereich befindet sich innerhalb des Gemeindegebietes von 4694 Ohlsdorf im oberösterreichischen Bezirk Gmunden und liegt ca. 1,30 km südöstlich des Gemeindeamtes. Die Lage kann weiters mit ca. 500 m östlich der L 1303 Ohlsdorfer Straße bzw. mit ca. 1,10 km nördlich der B 120 Scharnsteiner Straße beschrieben werden.
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Versteigerungsort: Bezirksgericht Gmunden, NG, 1. Stock, VHS 3

favouriteLoadingAls Favoriten speichern
Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 4663 Laakirchen

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 746 m²
Objektgröße: 265,00 m²
Die Liegenschaft befindet sich ca. 840 m südlich vom Stadtamt von Laakirchen, ca. 350 m östlich der B 144 Gmundner Straße bzw. ca. 4,0 km östlich der A1 Westautobahn. Bezogen auf das gesamte Gemeindegebiet Beim von der Beurteilung betroffenen Hauptgebäude handelt es sich um ein reines Wohn-objekt mit 3 Wohneiheiten, welches im östlichen Bereich des betroffenen rechteckförmigen Areales situiert wurde. Die Zufahrt erfolgt im nordöstlichen Grundstückseck. Nordwestlich des Wohn-objektes besteht eine Doppelgarage. Weiters wurde der Garage im westlichen Bereich eine Holzhütte angebaut, im südlichen Bereich wurde dazu eine Überdachung errichtet.
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: keines
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Versteigerungsort: Bezirksgericht Gmunden, Hauptgebäude, 1. Stock, Verhandlungssaal I,

favouriteLoadingAls Favoriten speichern