Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Gmünd in Niederösterreich

Eigentumswohnung in 3950 Gmünd

Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Grundstücksgröße: 2.328 m²
Objektgröße: 185,00 m²
Das bewertungsgegenständliche Grundstück liegt im nördlichen Teil der Stadt Gmünd, in der KG Böhmzeil. Das Grundstück grenzt unmittelbar westlich an die öffentliche Straße an, von der auch die Erschließung der Grundstücksfläche erfolgt. Das in der bewertungsgegenständlichen Liegenschaft inneliegende Grundstück weist eine unregelmäßige Grundrissform mit einem grundbücherlichen Flächenausmaß von 2.328 m². Auf dem Grundstück besteht zum Bewertungsstichtag ein Wohn- und Betriebsgebäude mit neun Wohnungseigentumsobjekten (8 Wohnungen und 1 Versammlungsraum). Das Gebäude ist in Massivbauweise errichtet. Bauweise (laut Baubeschreibung bzw. soweit augenscheinlich erkennbar): Fundamente: Stein- und Betonfundamente; Kellermauerwerk: Bruchsteinmauerwerk; aufgehendes Mauerwerk: Vollziegelmauerwerk; Fassade: Mineralputz; Decke über KG: Platzl- und Gewölbedecken; Decken über EG und OG: Dippelbaumdecken; Treppen: Granitsteinstufen; Hauseingangstür: Kunststofftür mit 2-Scheiben-Isolierverglasung; Dachkonstruktion: Satteldachstuhl mit Holzsparren und Einfachlattung; Dacheindeckung: Bramac-Ziegeleindeckung. Das gegenständliche Wohn- und Betriebsgebäude weist einen dem Baualter entsprechend durchschnittlichen Bau- und Erhaltungszustand auf und ist einschließlich der Außenanlagen zum Bewertungsstichtag zur Gänze fertig gestellt. Bei der bewertungsgegenständlichen Wohnung W top 5 handelt es sich um eine Wohnung im 1. Obergeschoß. Die Ausrichtung der Fenster erfolgt nach Osten, Norden und Westen. Der Zugang zur bewertungsgegenständlichen Wohnung erfolgt von der öffentlichen Straße über das der allgemeinen Nutzung dienende Stiegenhaus. Die bewertungsgegenständliche Wohnung besteht aus 2 Vorräumen, WC, Bad Küche und 4 Zimmern. Die Nutzfläche der Wohnung W top 5 beträgt laut Nutzwertgutachten 184,77 m². Der Wohnung W top 5 ist laut Nutzwertgutachten im Kellergeschoß ein Kellerraum mit einer Nutzfläche von 40,70 m² im Wohnungseigentumzubehör zugeordnet. Die den einzelnen Wohnungseigentumseinheiten nicht zugeordneten Teile der Liegenschaft (Vorraum KG, Stiegenhaus und Vorraum EG, Waschküche und Fahrradabstellraum jeweils im EG, Verkehrsflächen, Garten) stellen allgemeine Teile der Liegenschaft dar. Die Wohnung W top 5 befindet sich zum Bewertungsstichtag in einem teilweise stärker abgewohnten Bau- und Erhaltungszustand. Die Ausstattung in den Wohnräumen weist einen über eine übliche Abnützung hinausgehenden Abnützungsgrad auf. Ausstattung Wohnung W top 5: Fenster Keller: Metallfenster; Fenster Wohnung: Kunststofffenster mit Oberlichten mit 2-Scheiben-Isolierverglasung; Wohnungseingangstür: Kunststofftür mit 2-Scheiben-Isolierverglasung; Innentüren: Umfassungszargen mit Türblättern beschichtet (stark abgenutzt); Heizung: eigene Gasetagenheizung für W top 5: Wärmeerzeugungssystem: Erdgas-Außenwandtherme (Fabr. Junkers); Wärmeabgabesystem: Fußbodenheizung; Warmwasseraufbereitung: Elektrowarmwasserspeicher. Außenanlagen – Allgemeinflächen: Hauszugang: Natursteintreppe; Abstell- und Verkehrsflächen: mit Asphalt befestigt; Zubau-Abstellraum: Fundament: Beton, Mauerwerk: Bruchsteinmauerwerk; Decke: Stahlbeton-decke; Einfriedung nordseitig: Betonsockel mit Natursteinsäulen mit Holzlattenzaunelementen; Einfriedung straßenseitig: Betonsockel mit Metallstehern Drahtgeflechtzaunelementen; nicht befestigte Flächen: Grünfläche (Wiese) mit geringem Strauch- und Baumbestand.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Versteigerungsort: Bezirksgericht Gmünd, 3950 Gmünd, Verhandlungssaal 2, 2. Stock

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
103.000 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
51.500 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Grundriss(e), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >