Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Güssing

Einfamilienhaus in 7522 Reinersdorf

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 887 m²
Objektgröße: 232,64 m²
Lage:Die Grundstücke 26 und 27 mit den darauf befindlichen Gebäuden bilden in der Natur eine wirtschaftliche Einheit und liegen im Ortsbereich von Reinersdorf. Die Aufschließung und Erreichung erfolgt über die westseitig anschließende asphaltierte Straße. Die Lage der Grundstücke ist eben, die Figuration in etwa trapezförmig. Die umliegenden Grundstücke sind mit Wohnhäusern bebaut. Infrastruktur:Infrastrukturelle Gegebenheiten sind in Reinersdorf nicht vorhanden. Bushaltestellen, Gasthaus, Volksschule und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Gebrauch befinden sich in Heiligenbrunn. Die größeren öffentlichen Anschlussstellen sowie Einkaufsmöglichkeiten sind in der Bezirksvorstadt Güssing vorhanden.Nutzung:Die Gebäude waren zum Zeitpunkt der Befundaufnahme leerstehend und ungenutzt.Gebäudebeschreibung:Wohngebäude:Ein genaues Erbauungsdatum ist nicht bekannt. Pläne und Bescheide liegen keine vor. Das Objekt ist eingeschossig in Massivbauweise errichtet. Über dem Gebäude vorhanden ein Satteldach mit Ziegeleindeckung. Regenrinnen und Ablaufrohre sind vorhanden. Die Belichtung erfolgt über Holzfenster, tw. mit Balken ausgeführt, der Zugang ist über eine Holztür gegeben. Die Fassadenflächen sind verputzt und fällt der Verputz im Sockelbereich tw. bereits ab. An der hofseitigen Fassade montiert eine Sat-Anlage sowie vorhanden der Zählerkasten mit E-Zähler, schraubbarer Absicherung, FI und Starkstromsteckdose. Der Zustand dieses Objektes ist als sehr mäßig zu bezeichnen. Wirtschaftsgebäude:Dieses wurde, soweit den vorhandenen Unterlagen zu entnehmen, 1953 errichtet. Es ist eingeschossig in Massivbauweise hergestellt. Über dem Gebäude vorhanden ein Satteldach mit Betonziegeleindeckung und ist die Eindeckung tw. in Mitleidenschaft gezogen. Die Fassadenflächen sind verputzt, die Giebelfläche mit Holz verkleidet. Zugang über Holztüren, Zufahrt über Holztore. Das Gebäude weist einen sehr schlechten Zustand auf. Holzhütte und Selchkammer:Diese beiden Objekte sind tw. bereits eingestürzt und befinden sich in einem sehr schlechten Zustand, sodass diese Gebäude Abbruchreife darstellen. Von einer detaillierten Beschreibung wird Abstand genommen.Außenanlagen: Zur Straße besteht eine Einfriedung aus massiven Pfeilern mit Holzfüllungen, Zugang über ein Holztürl, Zufahrt über ein beschädigtes Holztor. Dem Wohnhaus angeschlossen ein Vorgarten mit Sockel- und Pfeilermauerwerk und Holzfüllungen. Die nicht bebauten und befestigten Flächen stellen ungepflegte Wiesenflächen dar, welche tw. mit Bäumen und Sträuchern bepflanzt sind.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Versteigerungsort: Bezirksgericht Güssing, Verhandlungssaal A, 1. Stock

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
14.000 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
7.000 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >