Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Ried im Innkreis

Mehrfamilienhaus

Wohnhaus in 4753 Taiskirchen im Innkreis

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 715 m²

Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich Nähe Ortszentrum von Taiskirchen. Einkaufsmöglichkeiten, Schule und Kindergarten sind fußläufig erreichbar.Die Lage für Wohn- und Betriebszwecke wird jeweils mit „gut“ beurteilt.Die Zufahrt zum Objekt ist asphaltiert, Parkmöglichkeit sind vorhanden.Das Objekt wird mittels einer Öl-Zentralheizung beheizt.Das Gebäude wurde ursprünglich 1953 errichtet. 1972 wurden in das OG zwei Wohnungen eingebaut. Diese Wohnungen befinden sich derzeit im Umbau und sind nicht nutzbar.Das Kellergeschoß konnte mangels Zugang nicht besichtigt werden.Bauweise:- Außenwände Massivbau (Ziegelmauerwerk)- Zwischenwände Ziegelmauerwerk oder Leichtbauweise- Massivstiege- Fassade an zwei Seiten mit Eternitplatten vertäfelt, ansonsten verputzt- Walmdach mit Eternitplatten gedecktFlächenaufstellung:Es liegen keine aktuellen bzw. vollständigen Bestandspläne vor. Die der Bewertung zu Grunde liegenden Flächen werden aus den vorliegenden Plänen abgeleitet.ca.   70,00 m² WNFl. Whg. 1, EGca.   59,97 m² WNFl. Whg. 2, OGca.   75,44 m² WNFl. Whg. 3, OGca. 205,41 m² WNFl. gesamtca. 118,31 m² NFl. Betriebshalle/NebenflächenBeschreibung der Ausbauteile:- Fußböden überwiegend Kunststoffbeläge, vereinzelt Laminat, Parkett oder Fliesen, teilweise Estrich- überwiegend zweifach verglaste Holz-Verbundfenster (Alter ca. 50 Jahre), vereinzelt Kunststofffenster oder Glasbausteine- Sanitäranlagen mit einfacher Ausstattung und Verfliesung

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Besichtigungszeit: —
Versteigerungsort: Bezirksgericht Ried im Innkreis, Verhandlungssaal 22/EG

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
90.900 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
90.900 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Kurzgutachten, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >