Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Voitsberg

Einfamilienhaus in 8570 Voitsberg

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 737 m²
Objektgröße: 116,97 m²
Die Bewertungsliegenschaft befindet sich etwa 3 km östlich des Voitsberger Hauptplatzes bzw. rd. 1,2km nördlich der Ortschaft Krems im Bereich einer Wohnsiedlung. Die Zufahrt erfolgt von Krems kommend über die nach Stallhofen führende Landesstraße, von der im Bereich des Gasthauses Tonipeter in nordwestlicher Richtung der Kaltenwasserweg abzweigt. Diesen Weg folgend, biegt man nach etwa 100 m rechts in den Privatweg „ Am Jägergrund“ ab und erreicht nach ca. 50 m die Bewertungsliegenschaft, die sich vom Weg in südwestliche Richtung erstreckt. Lt. Flächenwidmungsplan der Gemeinde Voitsberg, liegt die Schätzliegenschaft im „Reinen Wohngebiet“ – die Bebauungsdichte wurde mit 0,2 bis 0,4 fest-gelegt. Ver- u. Entsorgungseinrichtungen: Wasserversorgung Stadtwerke Voitsberg Kommunales Kanalnetz Stromversorgung – Energie Steiermark Das zur Liegenschaft EZ 616 KG Lobming gehörende Grundstück 221/17 breitet sich vom Privatweg „Am Jägergrund“ in südwestlicher Richtung aus. Das Grundstück weist eine leichte Hanglage nach Südosten auf und ist annähernd rechteckig konfiguriert. Die Breite (SW-NW) beträgt etwa 23m und die durchschnittliche Grundstückslänge etwa 32 m. Ausmaß des Grundstückes lt. GDB 737 m².Südwestlich des Hauses befindet sich eine ungepflegte Grünfläche, die z.T. Oberflächenvernässungen aufweist. Teilweise lagert noch Aushubmaterial auf der Fläche. Die z.T. noch offenen Gräben im Bereich der Fundamente sind noch zuzuschütten und es sind die Vorplätze zu befestigen sowie die Traufenpflasterung bzw. die Außenstiege im Bereich des Hauseinganges an der NW-Seite herzustellen. Gebührenrückstände: Lt. Mitteilung Stadtamt Voitsberg keine Gebührenrückstände. Gebäudebeschreibung Wohnhaus Am Jägergrund 5:Allgemeine Angaben: Einfamilienhaus Baufreistellung: 18.10.2016 GZ IX-378/01/16-7 Benützungsbewilligung: liegt keine vor Rohbaubeschau wurde nicht durchgeführt Technische Beschreibung lt. Baubeschreibung Bauakt: Rollierung Streifengründung mit Plattenfundament 25 cm Trennschicht PE-Folie Wärmedämmung 12 cm Trennschicht Folie Zementestrich Bodenbelag Tragende Wände: Holzriegel 16 cm Zwischenwände: Holzriegel Dämmung/ Dampfbremse zw. den Balken Dampfbremse Gipskartonplatten Außenwand-Leichtbau, Außenputz, EPS Dämmplatten/Dampfbremse, GKP Dach: Satteldach, Sparrenkonstruktion, Bramacdeckung Dachrinnen und Ablaufrohre montiert Holzbalkendecke über EG Fenster: 3-fach Isolierverglasung mit Steinwolleriegel (Geplant Zentralheizung Luft-Wärmepumpe 7 KW) Notheizung: Festbrennstoff, 1 Kamin DM 18 cm Lt. Einreichplan vorgesehen: Wintergarten, Terrasse, Carport, APl wurden nicht errichtet Räumlichkeiten und deren Ausstattung: siehe Seite 10 im LanggutachtenGesamtnutzfläche 116,97 m²Zusammenfassende Feststellung des Sachverständigen:Der Innenausbau ist noch fertigzustellen – teilweise sind an den Wänden und Decken noch Dämmplatten und Dampfbremsen aufzubringen, die Gipskartonplatten zu montieren. Alle Räume sind noch auszumalen, Türstöcke und Türen sind noch einzubauen, die Kanalisation im Haus ist herzustellen, der Estrich und die Bodenbeläge sind aufzubringen. Die Nassräume sind zu verfliesen und die Installationen durchzuführen. Die Schläuche für die Bodenheizung die derzeit frei liegen, sind lt. Frau Götzl zu entfernen, da sie falsch dimensioniert sind. Elektroverrohrungen und Verdrahtungen größtenteils hergestellt. Lt. Frau Götzl konnte jedoch nicht überprüft werden ob alles fachgerecht montiert worden ist. Ohne Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmende Lasten sind im Grundbuch nicht eingetragen. Zur Liegenschaft gehört kein Zubehör.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Besichtigungszeit: Anträge auf Anberaumung eines Besichtigungstermins sind längstens 14 Tage vor dem Termin einzubringen.
Versteigerungsort: Saal 55, 2. Stock

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
151.400 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
75.800 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Grundriss(e), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >