Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Graz-West

Einfamilienhaus in 8101 Gratkorn

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 1.349 m²
Objektgröße: 203,76 m²
Das bewertungsgegenständliche Einfamilienhaus umfasst KG, EG und ein im Um- bzw. Ausbau befindliches DG, nördlich schließt eine Materialhütte an und erstreckt sich nach NO eine Grünfläche bis zur Grundstücksgrenze. Die im DG gelegenen Räume sind im derzeitigen Zustand für eine Wohnnutzung nicht geeignet, die Raumaufteilung jedoch entspricht jener im Plan. Die Nutzfläche insgesamt beträgt 203,76 m².Das KG erreicht man über eine mit Linoleum belegte Holztreppe und stellt sich die Raumkonstellation wie im vorhandenen Kellerplan dar. Im Anschluss an einen Vorkeller ist die Heizung für feste Brennstoffe sowie der 80-Liter-Boiler für das Warmwasser situiert. Das Alter des Boilers wurde vom Verpflichteten mit circa 15 Jahren angegeben, Wartungsarbeiten am Boiler haben in dieser Zeit nicht stattgefunden.Die Raumkonstellation im EG war mit der Plansituation ident. Unter dem Fenster in der „Veranda“ waren Feuchtigkeitsschäden erkennbar.Der Bauzustand des Wohnhauses stellt sich zum Zeitpunkt der Besichtigung in einem Zustand dar, welcher nach Heideck der Zustandsnote „2,5“ entspricht, was bedeutet, dass über die Instandhaltung hinaus gehende geringere Instandsetzungen notwendig sind. Dass sich das DG in einem Aus- und Umbauzustand befindet, wird bei der Bewertung im Sachwertverfahren berücksichtigt.Die Außenanlage ist begrünt, nordwestlich des Hauszugangs steht eine Materialhütte aus Holz und ist im nordöstlichen Gartenbereich ein Fertigteil-Pool aufgestellt, welcher zur Hälfte mit algigem Wasser gefüllt war.Das zu bewertende Wohnhaus war im Zeitpunkt der Besichtigung vermietet. Der Mietvertrag vom 10.09.2015 wurde an den Sachverständigen übermittelt; aus dem Mietvertrag ergibt sich, dass das gesamte Haus samt Außenanlage zu einem monatlichen Betrag von EUR 280,– unbefristet vermietet wird.
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: Außenanlage Terrasse EUR 2.700,–Materialhütte EUR 2.000,–Fertigpool EUR 500,–Einbauküche EUR 5.000,–
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 10.200,00 EUR

Versteigerungsort: Bezirksgericht Graz-West, Grieskai 88, 8020 Graz, Saal D/EG

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
125.000 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
62.500 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Grundriss(e), Kurzgutachten, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >