Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Villach

Grundstück in 9702 Ferndorf

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Alle Liegenschaften liegen in Politzen zwischen Rothenthurn und Ferndorf, nördöstlich der Drau („Sonnenseite“ des Drautals); Widmung: je Bauland-Wohngebiet (außer Gst 159/28).++++++++++++++++++++++++++++++++++++++EZ 352:GST 194/9, 2815 m²: Neben der Straße zunächst nahezu ebenes, danach in Richtung Talboden abfallendes Grundstück mit natürlichem Aufwuchs. GST 194/19, 171 m² u 194/21, 163 m²: von der Straße hangaufwärts gelegene Feldrainflächen, bestockt mit Strauchgehölz und einzelnen Bäumen.++++++++++Schätzwert: EUR 86.100,– Vadium EUR 8610,– Geringstes Gebot: EUR 43.050,–++++++++++Zu übernehmende Last: Db. C-LNr 1; hingegen wird das Wegerecht C-LNr 39 mangels Deckung aller Voraussicht nach mit der Versteigerung untergehen.++++++++++++++++++++++++++++++++++++++EZ 816:GST 194/1, 914 m²: Von der im Norden verlaufenden Straße stark abfallend, bestockt mit Laub- und Nadelgehölz.++++++++++Schätzwert: EUR 22.900,– Vadium EUR 2290,– Geringstes Gebot: EUR 11.450,–++++++++++Zu übernehmende Lasten: Db. C-1 u 3.++++++++++++++++++++++++++++++++++++++EZ 773:GST 159/11, 273 m²: An sich stark geneigte Parzelle, adaptiert als Park – und Zufahrtsfläche für Gst 159/31 (siehe Db. C-LNr 24), bebaut mit einer Gartenhütte des Nachbarn (Pachtvertrag aus 2001); zudem geringfügiger Überbau von dessen Wohnhaus und etwa mit der Hälfte durch dessen Carport.GST 159/28, 325 m²: Asphaltierte Wegfläche, die die angrenzenden Grundstücke erschließt.++++++++++Schätzwert: EUR 4500,– Vadium EUR 450,– Geringstes Gebot: EUR 2250,–++++++++++Zu übernehmende Lasten: Db. C-LNr 1 bis 4; hingegen wird das Wegerecht C-LNr 24 mangels Deckung aller Voraussicht nach mit der Versteigerung untergehen.++++++++++++++++++++++++++++++++++++++EZ 777:GST 159/27, 479m²: Von der Erschließungsstraße (Gst 159/28) hangaufwärts stark geneigte Fläche, Bestockung entfernt, die Wurzelstöcke noch vorhanden. Unter Umständen kleiner Überbau durch Carport des Gst 159/26.++++++++++Schätzwert: EUR 13.500,– Vadium EUR 1350,– Geringstes Gebot: EUR 6750,–

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Besichtigungszeit: Der Liegenschaftseigentümer sowie Dritte haben die Besichtigung der Versteigerungsobjekte zu dulden.
Versteigerungsort: Bezirksgericht 9500 Villach, Peraustraße 25, 1. Stock, Saal 108

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
127.000 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Dieser Betrag stellt die wichtige 7/10-Grenze dar, welche bei 70 % des Verkehrswertes liegt. Wird bei bestehenden Wertgrenzen dieser Betrag im Bieterverfahren nicht erreicht, so können Gläubiger oder Eigentümer den Zuschlag versagen.

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >