Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Bludenz

Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 6820 Frastanz

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 1.533 m²
Objektgröße: 490,00 m²
Die gegenständliche Liegenschaft befindet sich in der Marktgemeinde Nenzing – Heimat, direkt westseitig an der Landesstraße L 190 Galinastraße. Die Zufahrt erfolgt ausgehend der Landesstraße über die Heimatstraße oder die Riedstraße. Die Entfernung in das Gemeindezentrum von Frastanz beträgt ca. 2,50 km und in das Gemeindezentrum von Nenzing ca. 6,00 km.Die Liegenschaft mit den Gsten. 3816/2 und .1267 ist durch ein Doppelwohnhaus, gemäß VoGIS und Grundbuch Heimatstraße 24 (Wohnhaus Süd) und 26 (Wohnhaus Nord auf Gst. .1267, im Bestand mit Nr. 24 beschildert), bebaut. Der vertikale Geschossaufbau zeigt sich jeweils mit einem Kellergeschoss, einem Erdgeschoss, einem Obergeschoss, einem nicht ausgebauten Dachboden und nordostseitig einer angebauten Garage. Im Erdgeschoss und im Obergeschoss bestehen jeweils eine Verbindungstüre zwischen den Wohnhaushälften. Beide Wohnhaushälften sind für sich haustechnisch autark.Im nordöstlichen Bereich von Gst. 3816/2 ist zwischen Hofzufahrt und Landesstraße ein Holzschuppen errichtet. In westlicher Flucht, nordseitig dem Wohnhaus bestehen des Weiteren eine baurechtlich nicht bewilligte Blechgarage und im südlichen Eck von Gst. 3816/2 ein baurechtlich nicht bewilligter Holzschuppen.
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: Zubehör laut Gutachten im Wohnhaus Süd (Heimatstraße 24):• Wohn-/Esszimmer: ◦ eingebaute Rundeckbank gepolstert mit Rundtische (Durchmesser 1,2m), • Küche:◦ Einbauküche: ein einzeiliger Küchenverbau, ein Arbeitsblock,◦ Küchengeräte: ein Backrohr Firma Siemens, ein Vierplatten-Cerankochfeld (Induktion) mit eingebautem Dunstabzug Firma Bora, ein Geschirrspüler Firma Siemens, ein Dampfgarer Firma Siemens, ein Kühlschrank mit Gefrierfach Firma Liebherr (Komfort BioFresh);◦ zwei Barhocker gepolstert, eine Bank gepolstert, vier Stühle gepolstert, ein Tisch hierbei handelt es sich zwar um freistehendes Mobiliar, das jedoch im Gesamtkonzept der Küche integriert ist• Badezimmer:◦ Waschtischverbau: ein Waschtisch mit Unterschrank, Hochschrank und SpiegelZubehör laut Gutachten im Wohnhaus Nord (Heimatstraße 26):• Küche:◦ Einbauküche: ein eingebauter Küchenschrank mit Glasvitrine, eine Bank gepolstert, ein Tisch, zwei einzeilige Arbeitsblöcke, ein Hängeschrank◦ Küchengeräte: ein Backrohr Firma Miele H 225, ein Vierplatten-Cerankochfeld, ein freistehender Holzherd, ein Kühlschrank
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 15.000,00 EUR

Besichtigungszeit: 06.05.21 um 09:00 Uhrin 6820 Frastanz, Heimatstraße 24/26
Versteigerungsort: Bezirksgericht Bludenz, 1. St. Stock, Saal Nr. 27

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
540.000 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
277.500 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >