Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Klagenfurt

Eigentumswohnung in 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils
Grundstücksgröße: 490 m²
Objektgröße: 78,94 m²
Die Liegenschaft liegt im Zentrum der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, in der westlichen Häuserzeile der Bahnhofstraße, direkt an der Kreuzung Bahnhofstraße und 8.-Mai-Straße. Lagebeurteilung für die Nutzungsart Wohnen: Sehr gute bis gute Lage, im Zentrum, noch nachgefragt, Immissionen sind durch den Straßenverkehr gegeben.Die Liegenschaft ist nahezu vollständig mit einem mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftshaus verbaut, der Innenhof ist asphaltiert.Massivbauweise, keine Wärmedämmung (VWS), die allgemeinen konstruktiven Angaben sind dem Energieausweis zu entnehmen. Es gibt keine KFZ-Abstellplätze auf der Liegenschaft.Mit dem Übereinkommen TZ 5333/57 vom 16.08.1957, wurden Liegenschaftsanteile festgesetzt. Vom Parterre bis zum 6. Obergeschoss mit einem zentralen Treppenhaus mit Liftanlage (Schindler, 300 kg oder 4 Personen, mit einem Schlüssel kann man auch ins Kellergeschoss fahren), erschlossen. Die Wohnung 4 besteht aus einer großen Diele, einem Wohnraum mit vorgelagerter Loggia in den Innenhof, einem kleinen Vorraum, einem Badezimmer mit Dusche/WC und zwei Zimmern Richtung 8. Mai Straße. Sie liegt im 2. Obergeschoss, ist über den Haupteingang in der Bahnhofstraße erschlossen, und nach Norden und Süden ausgerichtet.HINWEIS:Ein Kellerabteil soll der Wohnung 4 zugeordnet sein, konnte bei der Befundaufnahme nicht eruiert werden.Die Wohnung war zum Bewertungstichtag unbewohnt und unmöbliert. Die Hausverwaltung wird von der Salzburger Wohnbau Gmbh, Josef-Gruber-Straße 13, 9020 Klagenfurt, durchgeführt.Die monatliche Vorschreibung ab 01.01.2022 beträgt für die Wohnung 4 € 395,27 inkl. USt.Für die Erhaltung der Wohnanlage im gesamten und der Bausubstanz wurde in den vergangenen Jahren offensichtlich nur wenig getan, dementsprechend und dem Baualter entsprechend ist der Bau- und Sachzustand des Gebäudes und der Außenbereiche.Siehe dazu auch Verbesserungsvorschläge lt. Energieausweise auf Seite 5.Der Erhaltungszustand der Wohnung 4 selbst ist dem Alter entsprechend, die Ausstattungsqualität/Innenausstattung (Böden, Innentüren, Sanitärbereiche) ist als normal einzustufen.Die Wohnung 4 wurde offensichtlich vor einigen Jahren renoviert:-Fenster- und Fenstertüren wurden 2010 erneuert,-Wände gemalt,-Bad/WC erneuert,-Laminatboden in den Räumen verlegt und-Terrassendielen in der Loggia.
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Versteigerungsort: Verhandlungssaal E 17/Erdgeschoss

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
130.000 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
65.000 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Grundriss(e), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >
Translate »