Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Graz-Ost

Eigentumswohnung in 8042 Graz

Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils
Grundstücksgröße: 13.802 m²
Objektgröße: 58,00 m²
Bewertungsgegenstand bilden die 112/17310 (B-LNr. 119) und die 14/17310 (B-LNr. 120) Anteile des Michael Raunig, Wohnungseigentum an W8 Walter-Goldschmidt-Gasse 63 und an TG1 Kfz 3 der EZ 1492 der KG 63119 BG Graz Ost.Die Liegenschaft mit der Grundstücknummer 51/2 erstreckt sich am südwestlichen Ende der Walter-Goldschmidt-Gasse. Die Bebauung ist mit mehreren gruppierten Wohnhäusern um 1999 erfolgt. Die bewertungsgegenständliche Wohnung befindet sich im 3. Obergeschoß (welches dem Dachgeschoß entspricht) des Hauses Walter-Goldschmidt-Gasse 63 und verfügt über einen Vorraum, ein Wohnzimmer, eine Küche, 1 Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein WC und einen Abstellraum. Ferner verfügt die Wohnung über einen Balkon, welcher teilweise als Loggia ausgeführt ist (Dacheinschnitt). Weiters ist ihr ein Kellerabteil als Zubehör zugeordnet. Der Tiefgaragenabstellplatz stellt ein eigenes Wohnungseigentumsobjekt dar.Das Wohnhaus Walter-Goldschmidt-Gasse 63 wurde um 1999 in Massivbauweise errichtet. Es umfasst ein Erdgeschoss und drei Obergeschoße. Die bewertungsgegenständliche Wohnung ist im 3.Obergeschoß situiert, welches das Dachgeschoß mit tlw. schrägen Wänden darstellt. Das Haus ist mit einem Satteldach versehen, die Fassade ist verputzt. Die Innenwände sind als Trockenbauwände ausgeführt worden sowie gemalen. In den Sanitärbereichen sind die Wände mit keramischen Fliesen belegt. Die Fenster wurden als Holzfenster mit Isolierverglasung ausgeführt. Als Sonnenschutz sind Jalousien vorhanden. Die Innentüren sind an Holzumfassungsstöcke angeschlagene Holztüren, die Wohnzimmertüre ist mit einem Glasausschnitt versehen. Die Beheizung erfolgt mittels einer fernwärmebefeuerten Warmwasser-Zentralheizung, die Wärmeabgabe erfolgt über Radiatoren. Die Warmwasserbereitung erfolgt über einen Elektroboiler.Der Fußbodenbelag ist im Wohnzimmer als Klebeparkett, im Schlafzimmer als Spannteppich und in der Küche und im Vorraum als PVC-Bodenbelag ausgeführt. In den Sanitärräumen besteht er aus Fliesen.
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: Im Eigentum der verpflichteten Partei steht eine Einbauküche mit Ober- und Unterschränken, Spüle sowie Elektroherd mit Ceranfeld, Backofen, Geschirrspüler, Mikrowellenherd und einer Kühl-/ Gefrierkombination.Die technische Funktionsfähigkeit der allfällig verbleibenden Geräte wurde nicht überprüft.
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 300,00 EUR

Versteigerungsort: Bezirksgericht Graz-Ost,Radetzkystraße 27, 8010 Graz, Saal G/EG

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
189.300 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
94.650 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Kurzgutachten, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >
Translate »