Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Judenburg

Eigentumswohnung in 8720 Knittelfeld

Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Grundstücksgröße: 1.773 m²
Objektgröße: 76,40 m²
Das Objekt befindet sich unweit westlich des Hauptplatzes direkt im zentralen Stadtraum von Knittelfeld in einer typischen städtischen Umgebung mit gemischter Nutzung.Mehrparteienhaus:Es handelt sich um einen Wohnblock bestehend aus den Häusern Schmittstraße 21, 23, 25 und 27 mit jeweils Keller-, Erd- und 4 Obergeschoßen mit insgesamt 40 Wohnungseigentumsobjekten. Der Bau wurde aus den Mitteln des Wiederaufbaufonds errichtet.Wohnung:Die Wohnung Nr. 31 mit einer Nutzfläche von rund 80 m² befindet sich im Erdgeschoß / Hochparterre und ist im Wesentlichen nach Osten und Westen ausgerichtet. Zustand:Das Mehrfamilienwohnhaus befindet sich in einem dem Baujahr entsprechend gutem Erhaltungszustand. Die Außenfassade wurde im Jahr 1998 saniert. Die bewertungsgegenständliche Wohnung entspricht im Wesentlichen dem Errichtungszeitpunkt bzw. wurde diese in Teilbereichen modernisiert (Sanitär, WC, Heizanlage, Küche) – die Arbeiten erfolgten offensichtlich in eher minderwertiger Ausführungsqualität. Die Bodenbeläge bzw. die Türblätter weisen punktuelle bzw. flächige Beschädigungen auf. Die im Zimmer (lt. Plan Kabinett) vorgesetzte Wandschale ist als baufällig bzw. abrissfähig einzustufen.Gst-Nr. 157/3 1773 m² Fläche, 696/29656-Anteile BLNR26, mit der Adresse Schmittstraße 27, 8720 Knittelfeld WE an W 31Die Zufahrt erfolgt von der Schmittstraße (öffentliches Gut)Der Wohnblock besteht aus den Häusern Schmittstraße 21, 23 ,25 und 27 mit jeweils Keller-, Erdgeschoss- und 4 Obergeschossen mit ingesamt 40 Wohneinheiten. Es ist keine Liftanlage vorhanden. Der Bau erfolgte mit den Mitteln des Wiederaufbaufonds. Baubewilligung 12.04.1954, Benützungsbewilligung 17.02.1961. Die Wohnung Nr. 31 mit einer Nutzfläche von rund 80 m² befindet sich im Erdgeschoss/HP. Wohnung entspricht dem Errichtungszeitpunkt bzw. wurde in Teilbereichen modernisiertPunktuelle Schäden an Türen und Böden; insgesamt Zustand mit deutlichem Modernisierungsbedarfder Wohnung zugeordnet ist ein Kellerabteil (ca. 10m2), Autoabstellplätze teilweise vorhanden aber nicht zugeordnet. Monatliche Vorschreibung: EUR 219,57 ab 08/22Instandhaltungsrücklage gesamt EUR 284.638,78 keine aushaftenden Darlehen, keine größeren Sanierungsmaßnahmen geplant
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Besichtigungszeit: 03.02.2023 von 13:00 Uhr bis 13:30 Uhran Ort und Stelle in 8720 Knittelfeld, Schmittstraße 27/W31
Versteigerungsort: Verhandlungssaal 101/1. Stock

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
58.800 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
29.400 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Grundriss(e), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >
Translate »