Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Innere Stadt Wien

Eigentumswohnung in 1030 Wien

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 384 m²
Objektgröße: 148,41 m²
Das Wohnhaus (7 Hauptgeschosse + Keller + Dachboden) wurde 1965 baubewilligt und mit Fondshilfe des Wohnhaus-Wiederaufbaufonds in den Folgejahren neu errichtet. Das Gebäude ist zur Gänze unterkellert, die gegenständliche, zu bewertende Wohnung befindet sich im 6. Stock. Der Zugang erfolgt direkt über die Krummgasse, die interne Erschließung über einen zentralen Treppenaufgang. Mit einem Personenaufzug (Bj. 1968, Tragkraft 3 Personen) gelangt man vom Keller bis in den 6. Stock (7 Haltestellen).Die grundbücherliche Wohnungseigentumsbegründung erfolgte erstmals 1974 mit Wohnungseigentumsvertrag TZ 6924/1974Das Gebäude selbst befindet sich in einem bautechnisch ordentlichen und optisch gepflegten Zustand. Die Wohnung befindet sich im 6. Stockwerk und weist eine Nutzfläche von gesamt ca. 148,41 m² auf. Die Einheit setzt sich aus einem Flur mit Garderobe und WC, Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer mit eigenem Vorraum, Bad und WC, sowie ein weiteres Zimmer mit Bad zusammen. Alle Räume sind vom Vorraum aus zentral begehbar. Die Terrasse (bzw. Loggia, in Summe ca. 16 m²) erstreckt sich über die gesamte Wohnungsbreite (ca. 11,50 m)Die lichten Raumhöhen betragen ca. 2,60 m. Der Boden im Wohnzimmer ist mit Parkett, in der Küche, Vorraum mit PVC, in Bad und WC mit Fliesen ausgelegt. Die Wände sind weiß gemalt, Bad und WC bis Türstockhöhe gefliest. Die beiden Bäder verfügen über ein Fenster, das WC ist ohne Fenster im Inneren der Wohnung angeordnet und verfügt über eine mechanische Entlüftung.Die Warmwasseraufbereitung und Beheizung erfolgen mittels Hauszentralheizung.Die Schlafräume sind nach Osten bzw. Westen (Innenhof), das Wohnzimmer und die Terrasse sind südlich ausgerichtet. Die Lärmbelastung durch den Straßenverkehr kann als gering bezeichnet werden. Die Wohnung selbst befindet sich insgesamt in einem bautechnisch ordentlichen Zustand.
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: Der Wohnung ist ein Kellerabteil zugeordnet.
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt

Besichtigungszeit: 13. Juli 2021, 15:30 Uhr1030 Wien, Krummgasse 5
Versteigerungsort: Justizpalast, Schmerlingplatz 11, 1011 Wien, im Festsaal (2. Stock, Zimmer 2056)

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
612.000 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
306.000 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Grundriss(e), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >