Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Meidling

Eigentumswohnung in 1120 Wien

Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Grundstücksgröße: 3.195 m²
Objektgröße: 56,35 m²
Das Objekt liegt in einem mehrgeschossigen Gebäude (Keller, Erdgeschoss, 1. Stock, Dachgeschoss) mit fünf Stiegen. Personenlifte sind nicht vorhanden.Die Reparaturrücklage betrug zum Stichtag 31.08.2022 EUR 93.500,–. Bis auf die laufenden Instandhaltungsarbeiten und kleinere Reparaturen sind laut Auskunft der Hausverwaltung keine größeren Arbeiten geplant.Die gegenständliche Wohnung liegt im ersten Stock der Stiege 3 und ist straßenseitig in die Stegmayergasse gelegen. Die Wohnnutzfläche der Wohnung beträgt 56,35m2.Die Wohnung ist wie folgt angeordnet: Vom Vorraum gelangt man in das Wohnzimmer, die Küche, das Bad und das WC. Nur das Kabinett ist nicht zentral begehbar und durch das Wohnzimmer zu erreichen. Ein Teil des Vorraums wird mit einer einfachen Holzkonstruktion zu einem begehbaren Gaderobenbereich abgeteilt. Das Wohnzimmer, das Kabinett und die Küche haben westseitige Fenster in die Stegmayergasse. Das Bad, der Vorraum mit Gaderobenbereich und das WC sind ohen Fenster im Inneren der Wohnung angeordnet.Die den Wohnungen zur Nutzung zugeordneten Kellerabteile befinden sich im gemeinsamen Eigentum. Die Beheizung der Wohnung und die Warmwasseraufbereitung erfolgen mittels Gaskombitherme in der Küche. Die Funktionstüchtigkeit konnte bei der Befundaufnahme des Sachverständigen nicht überprüft werden. Die am Bewertungsstichtag vorhandene Ausstattung (Küche, Bad und WC) wurde bei der Bewertung mitberücksichtigt. Das bewegliche Inventar wurde bei der Bewertung nicht berücksichtigt.Die monatlichen Betriebskostenvorschreibungen betragen laut Hausverwaltung EUR 214,16 (inkl. Ust). Das Objekt wurde als bestandfrei bewertet.Im Übrigen wird auf das Sachverständigengutachten verwiesen.LastenOhne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen:Allfällige Rückstände an Steuern und öffentlichen Abgaben.Allenfalls nicht in der Verteilungsmasse Deckung findende und durch ein Vorzugspfandrecht nach § 27 WEG besicherte Forderungen.
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Besichtigungszeit: Besichtigungszeit: 5.1.2023, 17.00 bis 18.00 UhrDie verpflichtete Partei hat zu dieser Zeit für die ungehinderte Besichtigung der Liegenschaft durch Bietinteressenten zu sorgen (§ 176 Abs 1 EO). Auch Dritte haben die Besichtigung zu dulden. Wird die Besichtigung verweigert, so kann sie mit Hilfe des Gerichtsvollziehers durch kostenpflichtige zwangsweise Öffnung der Wohnung erfolgen.
Versteigerungsort: 1120 Wien, Schönbrunner Straße 222-228/3/5/Saal C; Eingang Ruckergasse

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
221.000 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
110.500 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Grundriss(e), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >
Translate »