Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Gänserndorf

Einfamilienhaus in 2230 Gänserndorf

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 723 m²
Objektgröße: 130,91 m²
Flächenwidmung: Bauland-Wohngebiet Liegenschaft mit Einfamilienwohnhaus (Erd-, Keller- und Dachgeschoß) und Terrasse und Garten mit Gartenlaube, Gerätehütte und SchwimmbeckenWohnnutzfläche: 130,91 m² (Erdgeschoß: ca. 70,37 m², Dachgeschoß: ca. 60,54 m²)Keller: ca. 69,98 m²Adresse: 2230 Gänserndorf-Süd, Am Haidacker 34Zustand: unterdurchschnittlich erhalten, Investitionsrückstau gegeben Sonstiges: Der Ist-Zustand entspricht nicht dem Einreichplan. In der Natur wurden geringfügige Änderungen durchgeführt.Blfd. Nr. 1, 1/1 Anteil, an der Liegenschaft EZ 4320, Grundbuch 06006 Gänserndorf, BG Gänserndorf, mit der Grundstücksnummer1518/48, mit der Adresse 2230 Gänserndorf, Am Haidacker 34Bestandsverhältnis:Anzumerken ist, dass laut Auskunft von Herrn Michael Rosenhoffer, Verpflichteter, das bewertungsgegenständliche Wohnhaus nicht vermietet ist und im Eigengebrauch steht. Die Bewertung erfolgt daher bestandsfreiRückständeLaut Kontoblatt der Stadtgemeinde Gänserndorf vom 24.05.2024 ist ein Rückstand von gesamt € 3.952,68 betreffend der bewertungsgegenständlichen Liegenschaft vorhanden. WOHNHAUSBezeichnung: EinfamilienwohnhausBauartklasse: Bauartklasse 1 (massive Bauweise)Baubehörde: Bescheid „baubehördliche Bewilligung“ für die Errichtung einer Zaunmauer vom 30.04.2013Bestandsplan „Errichtung einer Einfriedung“ vom Februar 2013Fertigstellungsanzeige vom 28.08.2002Baufertigstellungsanzeige vom 15.07.2002Anzeige der Fertigstellung vom 07.08.2002Bescheid „baubehördliche Bewilligung“ für die Errichtung eines Einfamilienwohnhauses und eines PKW – Abstellplatzes vom 10.10.2001Baubeginnanzeige vom September 2001Einreichplan vom Juli 2001Baubeschreibung vom 23.07.2001Sonstiges: Terrasse, Einfriedung, Innenwege, Zufahrt, Gartenlaube,Garten – GerätehütteFenster: Kunststofffenster – AußenjalousienGliederung: KellergeschossErdgeschossDachgeschossHeizung: Laut Auskunft von Herrn Michael Rosenhoffer, Verpflichteter, erfolgt die Beheizung des Wohnhauses mittels einer Gas –Zentralheizung. Hinzuweisen ist, dass eine Funktionsüberprüfung der Heizung durch den Sachverständigen nicht durchgeführt wurde.
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt

Besichtigungszeit: Vergabe eines Besichtigungstermines ist nur über schriftlichen Antrag (per Post mit Anschrift und Telefonnummer) unter Angabe der Geschäftszahl bis spätestens 3 Wochen vor dem Termin möglich. Sollte ein Besichtigungstermin bereits ausgeschrieben sein, kann dieser ohne weitere Anmeldung besucht werden. Es gibt nur einen Besichtigungstermin.
Versteigerungsort: Bezirksgericht Gänserndorf, Verhandlungssaal II, Erdgeschoß

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
307.280 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
153.640 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Kurzgutachten, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >
Translate »