Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Klosterneuburg

Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 2201 Kapellerfeld (Gerasdorf bei Wien)

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 800 m²
Objektgröße: 277,61 m²
Das Haus ist mit Keller, Erdgeschoss, Obergeschoss ausgestattet. Die Geschosse sind innerhalb des Wohnbereiches mit Steintreppen verbunden. Raumaufteilung Keller: 2 Kellerräume, Heizraum, Vorraum, Waschraum;Raumaufteilung Erdgeschoss:Windfang, Diele, Gang, Bad, WC, Küche + Esszimmer, Wohnzimmer, Elternzimmer, Kinderzimmer; Terrasse;Direkt neben dem Eingangsbereich befindet sich ein Wintergarten. Raumaufteilung Obergeschoss:Esszimmer, Küche, WC, Bad, Wohnzimmer, Diele, Elternzimmer, Dachboden;Die Fenster sind Verbundglasfenster.Das gesamte Gebäude (inkl. Keller) wird mit einer Gaszentralheizung beheizt. Die Wärmeverteilung erfolgt über Radiatoren. Badzimmer und WC sind mit jeweils einem Radiator zur Beheizung ausgestattet. Die Warmwasseraufbereitung wird ebenfalls über dieselbe Heizanlage bewerkstelligt.Das Haus befindet sich in einem altersbezogenen durchschnittlichen Erhaltungszustand. Das Gebäude und die Außenanlagen wirken im Gesamtbild stark abgenützt. Auf dem Grundstück befindet sich linker Hand des Einfamilienhauses eine unmittelbar angebaute Garagenbox in geschlossener Bauweise zur Nachbarliegenschaft. GstNr. 153/5 Baufl. (10) 134 m², Gärten (10) 666 m² mit Zweifamilienhaus bestehend aus Kellergeschoss (80,98 m²) Erdgeschoss (86,76 m²) und Obergeschoss (85,78 m²) samt Garage (13,75 m²) samt Außenanlagen in jeweils altersbezogenen durchschnittlichen Erhaltungszustand ) in 2201 Gerasdorf-Kapellerfeld, Künzlgasse 11Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen: keine BelastungenAuf das zu CLNr 9a einverleibte Wohnungsgebrauchsrecht welches vom Sachverständigen mit EUR 390.100,- bewertet wurde, wird hingewiesen.
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Besichtigungszeit: Die verpflichtete Partei sowie Dritte haben die Besichtigung der Liegenschaft und ihres Zubehörs grundsätzlich zu dulden. Wird die Besichtigung verweigert, kann bis spätestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin ein Besichtigungstermin schriftlich beantragt werden. Ein Besichtigungstermin mit Gerichtsvollzieher kann ungeachtet dessen nur nach Maßgabe der Termine des Gerichtsvollziehers angesetzt werden.
Versteigerungsort: Bezirksgericht Klosterneuburg, Tauchnergasse 3, 1. Stock, VHS I, 3400 Klosterneuburg

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
522.300 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
522.300 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Kurzgutachten, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >
Translate »