Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Bruck an der Leitha

Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 2410 Hainburg an der Donau

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 500 m²
Objektgröße: 476,72 m²
Die ggst. Liegenschaft EZ 3633, bestehend aus dem GST 1219/6, ist als unregelmäßiges Fünfeck (trapezähnlich) ausgestaltet, in Hanglage gelegen und verfügt gem. Grundbuch über eine Grundstücksfläche von insgesamt 500 m². Auf der Liegenschaft befindet sich ein nicht fertig gestelltes Einfamilienhaus, mit dessen (konsensloser) Errichtung ursprünglich auf Basis der Baubewilligung vom 20.03.2015 begonnen wurde. Das ggst. Gebäude verfügt über zwei Kellergeschoße, ein Erdgeschoß und ein Obergeschoß/ Dachgeschoß.Erhaltungszustand, Baumängel & BauschädenZusammenfassend ist festzuhalten, dass zum Zeitpunkt der Befundaufnahme die Innenräume des Gebäudes annähernd fertiggestellt waren. Bis auf einzelne, mitunter aber stärkere Feuchteschäden und div. ausstehende Fertigstellungsarbeiten, befinden sich die Innenräume des Gebäudes in einem sehr guten Erhaltungszustand. Die Fassade, Garage, Terrassen/Balkone und Außenanlagen befinden sich jedoch noch weitestgehend in einer Rohbauphase. Hinsichtlich einer Fertigstellung (ohne explizite Berücksichtigung der Flächenwidmung/des Bebauungsplanes) sind jedenfalls folgende Arbeiten noch ausständig bzw. zu berücksichtigen:• Vollwärmeschutz Fassadenbereich• Schlosserarbeiten  Handläufe und Geländer• Ausbau Keller 2• Ausbau Garage• Absturzsicherungen an den Fenstern• Terrassenbeläge• Balkonuntersichten• Komplettierung Elektroinstallationen• Komplettierung Sanitäranlagen• Komplettierung Malereiarbeiten• Außenanlagen• FertigstellungsanzeigeDas Einfamilienhaus verfügt gem. Einreichplan über eine Nutzfläche von insgesamt rd. 453 m². Weites verfügt das Gebäude über Terrassen- und Balkone (insg. rd. 95 m²), eine Garage (rd. 25,23 m²) und ein Lager im Kellergeschoß 2 (rd. 15,34 m²). Um unterschiedliche Flächenarten (z.B. Nutzflächen, Terrassen, Balkone, etc.) adäquat zu be-rücksichtigen, wird eine Gewichtung der Flächen vorgenommen. Sohin ergibt sich eine gewichtete Gesamtfläche iHv. 476,72 m².
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Versteigerungsort: Bezirksgericht Bruck a.d.Leitha, Wienergasse 3; 1.Obergeschoss; Verhandlungssaal A

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
137.000 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
68.500 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Grundriss(e), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >
Translate »