Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Hietzing

Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 1130 Wien

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 989 m²
Objektgröße: 666,00 m²
Die Liegenschaft EZ 123 KG 01215 befindet sich in der Bundeshauptstadt Wien, im 13. Bezirk, in Hietzing. Auf den Grundstücken ist ein Wohngebäude und eine Garage samt Außenanlagen errichtet.Die Liegenschaft bestehend aus den Grundstücken Nr. 283/4 und 283/5 ist eine Eckparzelle und hat insgesamt betrachtet annähernd die Form eines Rechtecks Die bewertungsgegenständliche Liegenschaft ist an der straßenseitigen Grundgrenze Elßlergasse an das öffentliche Gut angebunden. Die Grundstücke sind weitgehend horizontal-eben gelegen. Das an der Straßenseite Beckgasse vorgelagerte Grundstück Nr. 283/34 ist zwar in natura durch die straßenseitige Einfriedung der Liegenschaft scheinbar dem Objekt zugehörig, ist jedoch nicht im Eigentum des Verpflichteten. Die südliche Grundgrenze von Gst. Nr. 283/4 verläuft etwa an der vorderen Gebäudefront. Das vorgelagerte Grundstück 283/34, das in natura einen Vorgarten darstellt, steht im Eigentum der Stadt Wien. Die Feststellung, ob an der Grundgrenze zwischen 283/4 und 283/34 möglicherweise ein Grenzüberbau gegeben wäre, kann nur durch einen Geometer erfolgen. Insgesamt hat die Bewertungsgegenständliche Liegenschaft eine Grundfläche von 989 m² gemäß Angaben im Grundbuchsauszug. Die Liegenschaft befindet sich allerdings noch nicht im Grenzkataster, sodass ihre Grundstücksgrenzen und ihre Größe rechtlich nicht gesichert sind.Zum Befundaufnahmezeitpunkt befand sich das Wohngebäude in einem äußerst schlechten Bauzustand. Der zum Zeitpunkt der Befundaufnahme festgestellte Zustand des Gebäudes entspricht dem eines stark in die Jahre gekommenen, massiv beschädigten Rohbaus, der durch jahrelangen Reparaturstau weitgehend unbrauchbar geworden ist. Sämtliche Arbeiten zur Herstellung einer zeitgemäßen Haustechnik und eines zeitgemäßen Gebäudeausbaus (Türen, Fenster, Treppen, Dach und Geschossdecken, Fußböden, Wände, Decken etc.) sind noch ausstehend.An der Grundgrenze zur Elßlergasse befindet sich ein Garagengebäude. Der bauliche Zustand ist äußerst schlecht und hinsichtlich der jahrzehntelangen Vernachlässigung sinngemäß vergleichbar mit dem baulichen Zustand des Hauptgebäudes.
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Besichtigungszeit: Elßlergasse 5/Beckgasse 14, 1130 Wien, 1.10.2024 14:00 bis 18:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Hietzing, 4. Stock, Saal Nr. VI

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
2.684.000 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
1.342.000 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Grundriss(e), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >
Translate »