Geprüfter Webshop SiegelGeprüfter Webshop Siegel

Zwangsversteigerung in Amtsgericht Amstetten

Wohn-/Geschäftshaus in 3321 Ardagger Markt

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Grundstücksgröße: 1.259 m²

Auf dem Grst.Nr. 81/3 besteht ein an die ungefähr nordseitige Grundstücksgrenze angebauter im Wesentlichen rechteckiger Gebäudekomplex der zweigeschossig errichtet und im westseitig gelegenen Bereich auch unterkellert ist. Das Alter der einzelnen Gebäudeteile ist unbekannt. Im Bauakt waren hierüber keine Unterlagen vorhanden. Da im Gebäude jedoch im Keller und teilweise im Erdgeschoss Gewölbedecken vorhanden sind, ist davon auszugehen, dass zumindest Teile des Gebäudes weit über 100 Jahre alt sind. Aus dem Bauakt ist ersichtlich, dass 2017 mit einer Generalsanierung und mit einem Einbau von Wohnungen im gegenständlichen Gebäude begonnen wurde. Diesbezüglich bestehen mehrere Einreichungen. Eine Benützungsbewilligung ist nicht vorhanden. Im Zuge der Begehung konnte festgestellt werden, dass der nunmehr hergestellte Bestand auch nicht mit dem eingereichten Bestand übereinstimmt. (Insbesondere wurden anstelle der drei geplanten Wohnungen vier Wohnungen hergestellt.)Das Gebäude ist zu rd. 50 % unterkellert und zweigeschossig errichtet. Die Umfassungswände im Kellergeschoss sind aus Steinmauerwerk erstellt, ebenso die Gewölbedecken im KG. Im Erd- und Obergeschoss (EG, OG) sind die Mauern ebenfalls (zumindest weitaus überwiegend) massiv errichtet. Die Umfassungswände im EG sind bis zu rd. 70 cm dick. Die Decken über EG sind teilweise Gewölbedecken, teilweise Holztramdecken. Die Decken über OG sind durchwegs Holzdecken. Bedeckt wird das Gebäude durch einen einseitig abgewalmten Dachstuhl, der im Zuge der Sanierung vor rd. 4 Jahren neu mit Dachziegeln eingedeckt wurde. Die Fassadenflächen wurden im Zuge der Sanierung ebenfalls neu verputzt. Die Fenster wurden getauscht. Es wurden Kunststofffenster mit Isolierverglasung versetzt. Die Beheizung des Gebäudes erfolgt durch eine Warmwasserzentralheizung (Fußbodenheizung mit Wärmepumpe).
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Versteigerungsort: Bezirksgericht Amstetten, 1. Stock, VHS 111

favouriteLoadingAls Favoriten speichern

Objekt Daten

ID : Identifikationsnummer für die eindeutige Zuordnung des Objekts.
Jetzt Testzugang sichern

Termin : Datum und Uhrzeit der Versteigerung.
Jetzt Testzugang sichern

Verkehrswert : Festgesetzter Verkehrswert gemäß Gutachten.
114.300 €

Adresse : Vollständige Anschrift des zu versteigernden Objektes.
Jetzt Testzugang sichern

Geringstes Gebot : Sollten die Wertgrenzen weggefallen sein, wird automatisch die 5/10-Wertgrenze angezeigt. Weitere Informationen zu den Wertgrenzen finden Sie im zweiten Teil des Katalogs.
57.150 €

Dokumente : Auflistung der durch das Gericht zur Verfügung gestellten Dokumente (mit entsprechenden Links in der Online-Version): • Amtliche Bekanntmachung • Exposé • Gutachten • Bilder
Foto(s), Grundriss(e), Kurzgutachten, Lageplan, Langgutachten,

Aktualisiert am : Datum der letzten Aktualisierung durch das Amtsgericht.
Jetzt Testzugang sichern

Mehr erfahren > 7 Tage kostenlos Testen > Weitere Versteigerungen >
Translate »